Flutkatastrophe in Venedig – Spendenaktion

Spendenaktion für die Flutopfer von Venedig

Im November 2019 wurde Venedig von einer enormen Flut heimgesucht. Beginnend mit 12. November 2019 kamen in Rekordtempo die Wassermassen in die wohl schönste Stadt der Welt. Der Rekordwasserstand von 187 cm wurde erreicht, dadurch verloren viele Menschen alles!

Wir vom Jesolo Magazin haben umgehend eine Spendenaktion gestartet. 

 

Wie kann gespendet werden?

Die Facebook-Spendenaktion finden Sie unter: https://www.facebook.com/donate/839790209771002/839793659770657/

Wer nicht über Facebook spenden möchte, kann gerne auch auf folgendes Bankkonto spenden:

Konto lautet auf: Christoph Thür
IBAN: DE84 1001 1001 2620 2159 43
Verwendungszweck: Spende Venedig

Wer sind die Spendenempfänger

Mit dieser Spendenaktion unterstützen wir die Opera Santa Maria della Carità, diese betreiben auf der Insel Pellestrina ein Altenheim. Weiters werden wir Biolandwirtschaften auf Vignole unterstützen, deren Felder mit Salzwasser überflutet wurden und sehr große Schäden entstanden sind. Je nach Spendenhöhe, werden noch weitere Empfänger hinzu kommen.

Bildaktion – George Jiri Ksandr

Der Profifotograf George Jiri Ksandr, bekannt für seine Panoramaaufnahmen von New York und Venedig, stellt für die Flutopfer 30 handsignierte Bilder zur Verfügung. Diese können in unserer Bild-Aktion gekauft werden. Auch hier gehen 100 % der Einnahmen an die Flutopfer von Venedig.

Die Bilder sind in Kürze über unsere Homepage zu kaufen.

George Jiri Ksandr hatte schon viele Hollywood-Größen, US-Präsidenten und viele mehr vor seiner Linse. Eine Übersicht über sein Schaffen ist auf der Homepage www.ksandr.eu zu finden.

Foto (c) George Jiri Ksandr