Tipp für die Bikinifigur

Die Bade- und Bikinisaison startet

Der Sommer steht vor der Tür, damit auch die Bade- und Bikinisaision. Haben Sie auch das Problem, dass vielleicht noch ein paar Kilos zu viel von den Weihnachtssünden den Körper zieren?

Die Ausgangslage

Nach den kalten Jahreszeiten, den Weihnachtsfeiertagen und vielen gemütlichen Stunden zu Hause, haben sich so manchen Kilos angesammelt, die man zu Beginn der Badesaison am liebsten wieder los werden möchte. Doch die Verlockungen mit Süßigkeiten, Torten, Kuchen und dergleichen ist einfach zu groß, sodass die Kilos einfach nicht weniger werden. Übermäßiger Sport ist vielleicht auch nicht so Ihres, also brauchen wir eine Lösung.

Bitter ist das neue Süß

Ich habe beim Werbespot für das Produkt „Bitter ist das neue Süß“ von der Firma Sonnenmoor mitgewirkt und dabei dieses Produkt kennen gelernt. Nach anfänglicher Skepsis habe ich es ausprobiert und war von der Wirkung begeistert.

Was ist das und wie wirkt es?

Der Bio-Kräuter Spray „Bitter ist das neue Süß“ kommt aus dem Hause Sonnenmoor und wird aus verschiedenen Kräutern aus kontrolliert biologischem Anbau in Österreich produziert. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf Kräuterbasis und wirkt wie folgt: die Bitterstoffe bremsen die Lust auf Süßes. So kann man den süßen Versuchungen leichter widerstehen. Wenn Sie also wieder dieser Heißhunger packt, reichen bereits zwei Sprühstöße aus und der erste große Hunger auf Süßes ist weg. Die kann täglich bis zu fünf mal angewendet werden.

Bitter ist das neue Süß – Daniela Krist – Jesolo Magazin

Wo gibt es das Produkt zu kaufen?

„Bitter ist das neue Süß“ aus dem Hause Sonnenmoor ist in vielen Apotheken, Reformhäusern und über den Partnerlink auf Amazon bestellbar. Von mir eine klare Kaufempfehlung, als Unterstützung zum Erreichen der Bikinifigur.

Daniela Krist, Beauty- und Lifestyleredakteurin
Jesolo Magazin

Hinweis: „Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen“